Stämmchen

Sie haben einen kleinen Garten ? Oder rechts und links vom Eingang noch etwas Platz ? Ein kleines Beet im Garten, dem noch das i-Tüpfelchen fehlt ? Hier sind Stämmchen eine gute Lösung. Es gibt sie mit verschiedenen Stammhöhen von 30 cm bis 120cm, z.t. bis 2 m. Die laubabwerfenden Stämmchen betören besonders im Frühjahr durch ihre prachtvollen Blüten (z.B. Zierkirschen, Zieräpfel, Magnolien oder Flieder). Die immergrünen Stämmchen bringen im Winter Farbe in den Garten und lassen sich zur Weihnachtszeit schön dekorieren. Die Nadelgehölzstämmchen eignen sich gut für sonnige, eher trockene Stellen. Sie können sie gut mit Heidepflanzen, Gräsern und flachwachsenden Stauden kombinieren.