Moorbeetpflanzen

Was sind Moorbeetpflanzen ?

Als Moorbeetpflanzen bezeichnet man Pflanzen, die einen niedrigen pH-Wert im Boden benötigen. Am besten wachsen sie auf humosen Böden, die viel organische Bestandteile enthalten. Achten Sie darauf, daß Sie Moorbeetpflanzen nur mit einem geeigneten Dünger wie z.B. Rhododendrondünger düngen. Andere Dünger können zu einem Anstieg des pH-Werts im Boden führen.
Zu den Moorbeetpflanzen gehören insbesondere Rhododendron, aber auch
  • Lavendelheide - Pieris japonica
  • Traubenheide - Leucothae 
  • Berglorbeer  - Kalmia latifolia
  • Japanische Skimmie - Skimia japonica
Lavendelheide Little Heath, Schattenglöckchen Little Heath (Pieris japonica Little Heath)
  • Kompakter, halbkugeliger Wuchs
  • Mittelgrünes Laub mit weißem Rand
  • Hübscher rosafarbener Austrieb
  • Zahlreiche weiße Blütenglocken bei älteren Pflanzen
  • Gesund und pflegeleichtFür Stein- und Heidegarten
  • Grabbepflanzung
  • Gut als Kübelpflanze geeignet
  • Formschnitt möglich
Lieferzeit: 3-4 Tage 3-4 Tage
(Ausland abweichend)
ab 10,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Lavendelheide Sarabande, Schattenglöckchen Sarabande  (Pieris japonica Sarabande)
  • Niedriger, breitbuschiger Wuchs
  • Hellgrünes, glänzendes Laub
  • Unzählige weiße Blütenglocken ab Mitte März
  • Für den Heidegarten
  • Gut als Kübelpflanze geeignet
  • Grabbepflanzung
  • Steingarten
  • Gesund und pflegeleicht
Lieferzeit: 3-4 Tage 3-4 Tage
(Ausland abweichend)
ab 10,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 16 Artikeln)