In über 500 Präsentationsständern steht eine große Auswahl Weihnachtsbäume überwiegend Nordmanntannen bis hin zu tadellosen Premiumbäumen in Preisgruppen vorsortiert. In den Ständern können die Bäume schnell abtrocknen und lassen sich mit einer Hand im Kreis drehen.

Auf dem riesigen, befestigten Hof findet man aber auch neuerdings Blaufichten und einfache Fichten, die meistens wegen ihrem Duft gekauft werden. Diese Präsentation ist super angenommen worden und wird dieses Jahr noch umfangreicher. Passend gibt es auf Wunsch auch eine große Auswahl entsprechender Ständer mit Wasserspeicher, wo man den Baum mit seiner konischen Bohrung nur einmal draufsetzen muss. Es dauert nur 3 Sekunden und der Baum steht gerade und sicher! Aber auch für herkömmliche Bäume gibt es ein kostenloses Anspitzen. Neu ist der Verkauf ab dem 8. Dezember bis 18 Uhr bei einer sehr guten Ausleuchtung!

In der unserer Baumschule mit dem riesigen Hofgelände für über 50 Pkw, gibt es dieses Jahr auch im Topf gewachsene Nordmanntannen und Blaufichten, die komplett durchgewurzelt sind.

Zum Abschluss des Einkaufes kann jeder sich noch von der parallel stattfindenden Pflanzen- und Raritätenmesse bei einem Glühwein beeindrucken lassen!